Unterwasserrugby Europaliga zu Gast in Krefeld

Am kommenden Samstag und Sonntag 4./5.11.2017 werden die Partien des ersten von insgesamt drei Spieltagen der Unterwasserrugby Europaliga im Bockumer Badezentrum ausgetragen. Als Gastgeber und Europaliga Neuling trifft der DUC Krefeld am Samstag um 13 Uhr auf den UWRC Betta aus Moskau, Sonntag früh um 9 Uhr auf Tampere (Finnland) und Sonntagabend um 18:30 Uhr auf Polisen DK aus Schweden.

Live Stream

Alle Spiele der 10 europäischen Spitzenteams werden live auf euwrl.com übertragen und in Englisch kommentiert. Zwischen den Spielen werden die Zuschauer vom zehnköpfigen Media Team mit Zusammenfassungen, Interviews und Hintergründen rund um die Europaliga versorgt.

Bei freiem Eintritt sowie Kaffee und Kuchen können Zuschauer im Bockumer Badezentrum live mit der Krefelder Mannschaft mitfiebern.

Die Krefelder Mannschaft ist mit sechs U21- und zwei Nationalspielern stark aufgestellt. Um bei insgesamt nur neun Spielen am Ende vorne zu stehen, müssen sich die Krefelder schnell an die harte Spielweise in der Europaliga gewöhnen und dürfen am ersten Spieltag keine Punkte abgeben.

Zusätzlch zur Europaliga werden die Krefelder am Samstag um den Goldenen Ball in Mülheim an der Ruhr kämpfen. Am Geburtsort der Sportart wird das 50te Mal der Kampf um den Goldenen Ball ausgetragen. Auf dem Jubiläumsturnier darf der Mülheimer Erzrivale aus Krefeld natürlich nicht fehlen. Die Krefelder starten daher mit einem B-Kader in Mülheim.

Schreibe einen Kommentar