Pre-Antauchen 2016 (Video)

Pre-Antauchen 2016 im Elfrather See mit Besuch des Wracks.
Pre-Antauchen 2016 im Elfrather See mit Besuch des Wracks.

 

 

 

Start in die neue Saison 2016.

Ein Film von Wolfgang Grothaus.

Regen, Kälte und Kompressorwinterschlaf konnten unsere Taucher nicht stoppen.

Ein Wracktauchgang im Elfrather-See mit passabler Sicht.


 

 

Silber Tauchkurs 2016 für Mitglieder

Dieses Jahr bieten wir euch einen tollen Kompaktkurs an. Spezialkurse plus Silberkurs für 300,- Euro. Darin enthalten sind Orientierung, Gruppenführung, Tauchsicherheit & Rettung, Theorie & Praxis, schriftliche Prüfung, alle Brevetierungskosten und zwei Eintritte ins dive4life. Weitere Kosten für Fahrten, Ausrüstung, Luft und ggf weitere Eintritte sind selbst zu zahlen. Ein regelmäßiges Schwimmbadtraining und ein gewisses Selbststudium für die Theorie werden vorausgesetzt. Refresher sind herzlich eingeladen, auch um den ein oder anderen Spezialkurs zu absolvieren. Die Kosten trägt jeder selbst.
Interessierte treffen sich am 16.02.16 um 20 Uhr im Bockumer Badezentrum.
Ansprechpartner Anja Breiding, TL2
Anmeldung über Michael Wefers.

1.12.2015 Unterwasser-Video-Workshop

Hallo liebe DUC Taucherinnen und Taucher, wir möchten euch einen Unterwasser-Video-Workshop anbieten.
Der würde am Dienstag, den 1.12.15, 20Uhr im Bockumer Badezentrum stattfinden.
Ein Erfahrungsaustausch mit Praxistipps für Filmer / Videomacher, die ihre (Aktion)Kamera auch Unterwasser einsetzen.
Die Praxis steht im Vordergrund. Im Becken, Übungen im Umgang mit eigener Kamera- und Tauchausrüstung(sofern vorhanden).
Die Ergebnisse werden gemeinsam angeschaut und diskutiert. Praxis-Tipps und vielleicht auch etwas Theorie fließen hierbei ein.
Mit Start am 1.12. sollen die Workshop-Abende monatlich stattfinden. Mit folgenden, aufeinander aufbauenden Schwerpunkten :
– UW-Filmen mit Action-Kameras, Möglichkeiten, Besonderheiten und Grenzen.
– UW Kameraführung. Actionkameras klein und fein. Wie setze ich die Kamera erfolgreich ein.
– UW Lichtführung. Eine besondere Herausforderung.
– Dramaturgie in der UW-Filmerei und Filmediting (Vorbereitende Überlegungen (Drehbuch?), Schnitttechnik/Vertonen/Publizieren).

Wer sich angesprochen fühlt und Lust und Zeit mitbringen kann, der melde sich bitte.

Video-Beispiele auf unserer Clubseite (etwas runterscrollen um zu den Videos zu gelangen) :
Clip(7min) „Unterwasser-Rugby Spiel Krefeld-Mülheim Februar 2014“ http://duc-krefeld.de/unterwasserrugby
Clip(5min) „Tag der Rettung“ http://duc-krefeld.de/geratetauchen

Viele Grüße, Wolfgang und Klaus

25.10.2015 Abtauchen

IMG-20151025-WA0006
Abtauchen 2015

 

Der DUC rief zum Abtauchen. Gut ein Dutzend Taucher kamen. Morgens noch kühl und herbstlich, zeigte sich mittags zur verabredeten Stunde die Sonne etwas verschämt. Begrüßung, kurze Absprache, Briefing und alsbald waren die Tauchgruppen im See verschwunden. Gerd montierte eine neue Boje an der versenkten Übungsplatform. Weiter ging es entlang dem bodennahen Führungsseil zum Stahlwrack. Mit einer erstaunlich guten Sicht, ca. 5m,  ließ sich das Wrack fast vollständig überblicken. Gerd war voller Fotografenfreude bei dem interessanten Motiv zweier Krebse, die sich gegenseitig zusetzten. Nach knapp 40min verließen wir das 11 Grad warme Gewässer. Eine heisse Erbstwurstsuppe half den Nasstauchern wieder die Körpertemperatur eines Warmblüters anzunehmen. Die Trockentaucher lächelten etwas. Schnell kam beim Austausch von Taucherlebnissen Stammtischstimmung auf.  Ein gelungenes Saisonende.

Vielen Dank den Organisatoren!

Tag der Rettung – mit Verlusten

Hallo DUC-Taucher,

der gestrige Tag der Rettung (in Kooperation mit der DLRG Krefeld und Kevelaer) war mit insgesamt 16 Tauchern (6 vom DUC) ein voller Erfolg. Besonders wurde die lockere Atmosphäre und die Möglichkeit gelobt, dass jeder sich aussuchen kann, mit wem er welchen Teil der Übung macht. Auch „nur angucken- nicht anfassen“ war möglich und trotzdem lehrreich. Wolfgang hat zu Schulungszwecken bei einigen Teams die gespielte Rettungsaktion und das „Onboarding“ mit seiner GO-Pro dokumentiert und kommentiert. Zum Abschluss gab es wieder ein gemütliches Feed-Back bei Kaffee und Brötchen bei der DLRG „Zu Hause“.

Die Rettung eines Tauchers in ein Boot ist eine echte Herausforderung für alle Taucher (auch für die Bootsbesatzung) und alle hatten riesig Spaß dabei, egal, ob es geklappt hat oder eher lehrreich war. In zwei Fällen wurde dabei ohne Rücksicht auf die Tauchermaske und das Tauchermesser agiert. Wenn also jemand diese Maske oder das Messer im E-See finden sollte, bitte bei mir melden, ich leite die Sachen dann weiter.

Alle sind sich einig, dass wir auch in 2016 wieder ein Rettungs-Event anbieten sollten. Darauf freue ich mich schon.

Vielen Dank allen Unterstützern/Helfern

Gruß

Michael

0172-9320387

Erster Tauchertreff

Am Sonntag 22. Februar 2015 fand unser erstes Tauchertreffen statt. Zahlreiche Taucher nahmen teil.

Es wurde beschlossen, dass ab sofort jeden Dienstag ab 21 Uhr ein Stammtisch stattfindet und dass man sich in der Saison jeden Sonntag morgen am E-See bzw. B-See trifft. Viele weitere Ideen wurden ausgetauscht (siehe dazu auch Termine).

Wir finden das war ein toller Anfang. Weiter so !!!!

Bei Fragen wendet Euch einfach an mich

 

Kompressor Unterweisung

Dienstags von 20:00 bis 21:00 im Badezentrum bietet unser Kompressorwart Jürgen Winhoff eine Kompressorunterweisungen an.

Anschließend darf man selber am Kompressor seine Flaschen füllen

Standort Gerätelager

DSC04230
Das bunte Gerätelage

 

Das Gerätelager ist zu finden in:

40668  Meerbusch- Nierst , Wiesenweg 8 ,

Heinz Ohlings  Tel. 02150 4944

Wenn Ihr irgend etwas benötigt ruft mich bitte an.

Gruß Heinz